Inhalt

 

Über White Stars

 

Für das Geheimnis des Erfolgs der Reischlbrüder (white

stars, Regenbogen) gibt es ein Zauberwort: ''Familie''

Die Eltern Elisabeth und Hermann machten es trotz

schwieriger Nachkriegsverhältnisse möglich, dass alle

7 Söhne ein Instrument lernen konnten. Es begann

zunächst mit Hausmusik, aber schon bald wurde daraus

die Tanz- und Schlagerband mit Herz, white stars.

Etwas später folgte die zweite ''Reischl-Band'', der

Regenbogen. Die einzige Bedienung der Eltern war, dass

alle Söhne einen ''normalen Beruf'' ausüben mussten.

Diesen Wunsch haben die Reischl-Buam erfüllt, sie

stiegen nie ins Profigeschäft ein und waren alle auch in

ihren zivilen Berufen äußerst erfolgreich.

Bis heute hat das Zauberwort von damals nichts von seiner

Kraft verloren. Alle Familien des Reischl-Clans haben

noch immer eine sehr enge und starke Bindung

untereinander.

Nur die Feste der Großfamilie Reischl müssen inzwischen

in großen Sälen gefeiert werden, bei den vielen Kondern

und Enkeln...

 

 

Zur Webseite von White Stars: